Fortbildungskalender - Präsenztermine

Anzeigezeitraum: 01.05.2024 bis 01.06.2024

Suche eingrenzen

«Oktober 2023»
MoDiMiDoFrSaSo
1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031
  1. Stomaversorgung
    Kategorie
    Seminar
    Termin
    22.05.2024, 14:00 Uhr - 17:00 Uhr
    Ort
    NOWEDA, Taucha
    Apothekerstr. 1
    04425 Taucha
    Veranstalter
    APOQUICK Dienstleistungs GmbH
    Frau Kümmel
    Punkte
    4
    Anmeldung
    Fax. 0201/8021227 https://www.apoquick.de/index.php?seite=seminare_sachsen
    Zielgruppe
    Apotheker/innen und Nichtapprobierte
    Teilnahmegebühr
    50,00 € zzgl. Mwst.
  2. Wandel in der Therapie der Fettstoffwechselstörungen und AMTS bei Lipidsenkern

    In diesem Seminar werden Ihnen die aktuellen Therapieziele und -empfehlungen bei erhöhten Cholesterin- und Triglyzerid-Werten vorgestellt. Der Stellenwert und die Pharmakologie der neuen Lipidsenker werden kompakt zusammengefasst. Sie erhalten praktische Hinweise zur Patientenberatung und Adhärenz-Förderung sowie für die AMTS-Prüfung (inkl. Interaktions-/Nebenwirkungscheck) bei Patienten mit Lipidsenkern.


    Seminar-Inhalte:



    • Aktuelle Zielwerte für LDL-Cholesterin, Triglyzeride und weitere Serum-Lipoproteine

    • Pharmakologie und Wirkungen auf das Lipidprofil:

      • PCSK9-Inhibitoren

      • Statine

      • Bempedoinsäure

      • Ezetimib

      • Fibrate

      • Evinacumab

      • Äquivalenzdosen, Nebenwirkungen, Interaktionspotenzial der Statine

      • AMTS-Hinweise für die Dauertherapie mit Lipidsenkern

      • Ernährungs- und Gesundheitstipps

      • Informationsquellen und Materialien für die evidenzbasierte Patientenberatung



    Kategorie
    Seminar
    Termin
    23.05.2024, 09:00 Uhr - 17:00 Uhr
    Ort
    Haus des Buches, Leipzig
    Gerichtsweg 28
    04103 Leipzig
    Ausreichend Plätze vorhanden
    Veranstalter
    Sächsische Landesapothekerkammer
    Frau Karpiuk (Tel. 0351/26393-211)
    Referent(en)
    Dr. Ralf Goebel
    Punkte
    8
    Zielgruppe
    Approbierte und Nichtapprobierte
    Teilnahmegebühr
    55,00 €
    Anmelden
  3. BWL für den Einstieg - Grundlagen für Gründer/Neuunternehmer (Chef-Seminar)

    Im Studium wird immer noch zu wenig praxisrelevantes Wissen zur Betriebswirtschaftslehre vermittelt. Apothekeninhaber haben häufig den Vorteil, durch die Bank zusätzliche Beratung zu erhalten sowie in Gesprächen mit Steuerberatern Erfahrung zu sammeln. Hierbei ist jedoch besonders wichtig, sich nicht auf fremde Dritte zu verlassen, sondern selbst das Management in die Hand zu nehmen.


    Das Ziel des Seminares ist, dass die neuen Chefs besser die wirtschaftlichen Zusammenhänge verstehen und proaktiv positiven Einfluss auf die Gewinnerzielung ausüben können. Wenn Sie die BWL-Begriffe leichter zuordnen, können Sie auch im Team für mehr Motivation sorgen. Dafür werden die notwendigen Grundlagen und Zusammenhänge erläutert. Sie erhalten konkrete Handlungsempfehlungen, um Ihre Apotheke unternehmerisch erfolgreich steuern zu können. Am Ende werden Sie feststellen, dass BWL Spaß machen kann.


    Sofern Sie unsicher im Umgang mit dem Taschenrechner in Ihrem Smartphone sind, halten Sie bitte einen üblichen Taschenrechner bereit.


    In kleinem Kreis werden u.a. folgende Inhalte vermittelt:


    -           Verständnis für aktuelles Marktgeschehen – wo stehen Apotheken heute und warum?


    -           BWL-Grundlagen, Klärung wichtiger Begriffe wie Umsatzerlöse, Rohertrag etc.


    -           Betriebskosten und die Besonderheit der Kostenzuordnung, Klärung von kalkulatorischen Kosten


    -           BWA/IBV – sinnvoller Umgang mit der kurzfristigen Erfolgsrechnung


    -           Hinweise zu Bankgesprächen, Steuerberaterwahl und Einkaufsberatern


    -           Wenn die Zeit es ermöglicht: motivierende Kennzahlen fürs Team

    Kategorie
    Seminar
    Termin
    27.05.2024, 09:00 Uhr - 16:15 Uhr
    Ort
    Haus des Buches, Leipzig
    Gerichtsweg 28
    04103 Leipzig
    Ausgebucht/Warteliste
    Veranstalter
    Sächsische Landesapothekerkammer
    Frau Karpiuk (Tel. 0351/26393-211)
    Referent(en)
    Marcella Jung
    Punkte
    8
    Zielgruppe
    Approbierte
    Teilnahmegebühr
    55,00 €
    Anmelden
  4. Fitness-Training für die Arzneimittelabgabe: Biologika und Biosimilars in der Apotheke - Abgabehinweise und Beratungstipps

    Biologika / Biopharmazeutika stehen für eine Stufe auf dem Weg zu einer patientenindividuellen Arzneimitteltherapie. Neuzulassungen der letzten Jahre kommen zunehmend aus dieser Wirkstoffklasse. Durch Patentabläufe werden in den nächsten Jahren weitere Biopharmazeutika als Bioidenticals, Biosimilars und Biobetters den Arzneimittelmarkt überfluten und im großen Umfang auch den Alltag in der öffentlichen Apotheke mitbestimmen.


    Superteuer – hochspezifisch – patientenindividuell – Schlagwörter für die Therapie mit diesen zukunftsweisenden Arzneimitteln.


    Was ist in der Apotheke bei Umgang, Abgabe und Patientenberatung zu beachten? Das Seminar vermittelt aus aktueller Sicht praktische Hinweise zu folgenden Schwerpunkten:



    • Besonderheiten der Biologicals bei Herstellung und Zulassung

    • Bioidenticals, Biosimilars, Biobetters

    • Substitution und Austausch nach Rabattverträgen - aktueller Stand

    • Achtung Retaxationsgefahr - Abgaberegeln

    • aktuelle Hauptanwendungsgebiete

    • Neben- und Wechselwirkungspotentiale

    • Applikationsformen

    • Beratungstipps und Anwendungshinweise für Patienten


    Jeder Seminarteilnehmer erhält umfangreiche Seminarunterlagen mit aktuellen Übersichten und Arbeitsblättern für die individuelle Vertiefung und Aktualisierung des Beratungswissens.

    Kategorie
    Seminar
    Termin
    27.05.2024, 09:30 Uhr - 13:00 Uhr
    Ort
    Business Hotel Artes, Im Unger-Park, Chemnitz
    Leipziger Straße 214
    09114 Chemnitz
    Ausreichend Plätze vorhanden
    Veranstalter
    Sächsische Landesapothekerkammer
    Frau Karpiuk (Tel. 0351/26393-211)
    Referent(en)
    Dr. Klaus Gerlach
    Punkte
    4
    Zielgruppe
    Approbierte und Nichtapprobierte
    Teilnahmegebühr
    50,00 €
    Anmelden
  5. Fortbildung für nichtapprobierte pharmazeutische Angestellte (FbnpA)

    In dieser Fortbildung wird die Physiologie und Pathophysiologie des Urogenitaltraktes sowie die Therapie von Erkrankungen vorgestellt. Dabei liegt der Schwerpunkt auf in der Apotheke relevanten Krankheitsbildern und Beratungsthemen wie Blasenschwäche, Benignes Prostatasyndrom, Vaginalmykosen und Harnwegsinfektionen. Anhand von Rezeptbeispielen sollen die Inhalte zu verschreibungspflichtigen Arzneimitteln und relevanten Themen aus der Selbstmedikation direkt angewendet und kurze Beratungssituationen simuliert werden.

    Kategorie
    Seminar
    Termin
    28.05.2024, 09:00 Uhr - 13:30 Uhr
    Ort
    DIE VERANSTALTUNG FÄLLT AUS! Sächsische Landesapothekerkammer, Konferenzpavillon, Dresden (Thema: (Urogenitaltrakt)
    Fidelio-F.-Finke-Straße 9
    01326 Dresden (Thema: (Urogenitaltrakt)
    Veranstalter
    Sächsische Landesapothekerkammer
    Frau Karpiuk (Tel. 0351/26393-211)
    Referent(en)
    Pauline Juhrisch
    Punkte
    5
    Zielgruppe
    Nichtapprobierte
    Teilnahmegebühr
    45,00 € (ohne Verpflegung)
    Anmelden
  6. Auffrischungskurs zur angewandten Kompressionstherapie (Fresh-Up-Seminar)
    Kategorie
    Seminar
    Termin
    29.05.2024, 14:00 Uhr - 18:00 Uhr
    Ort
    NOWEDA, Taucha
    Apothekerstr. 1
    04425 Taucha
    Veranstalter
    APOQUICK Dienstleistungs GmbH
    Frau Kümmel
    Punkte
    3
    Anmeldung
    Fax. 0201/8021227 https://www.apoquick.de/index.php?seite=seminare_sachsen
    Zielgruppe
    Apotheker/innen und Nichtapprobierte
    Teilnahmegebühr
    75,00 € zzgl. Mwst.
    Ermäßigt: 65,00 € zzgl. Mwst.
    APOQUICK-Mitglied
  7. Medikationsanalyse, Medikationsmanagement als Prozess

    Die Pharmazeutischen Dienstleistungen



    • Erweiterte Medikationsberatung bei Polymedikation,

    • Pharmazeutische Betreuung von Organtransplantierten und

    • Pharmazeutische Betreuung bei oraler Antitumortherapie


    dürfen nur von Apothekerinnen bzw. Apothekern erbracht werden. Sie müssen eine Fortbildung auf Basis des Curriculums der Bundesapothekerkammer „Medikationsanalyse, Medikationsmanagement als Prozess“ absolviert haben.



    Kategorie
    Seminar
    Termin
    30.05.2024, 09:00 Uhr - 16:30 Uhr
    Ort
    Haus des Buches, Leipzig
    Gerichtsweg 28
    04103 Leipzig
    Nur noch wenige Plätze vorhanden
    Veranstalter
    Sächsische Landesapothekerkammer
    Frau Karpiuk (Tel. 0351/26393-211)
    Referent(en)
    Rico Prasser
    Punkte
    8
    Zielgruppe
    Approbierte
    Teilnahmegebühr
    55,00 €
    Anmelden

Oben

Sächsische Landesapothekerkammer
Pillnitzer Landstr. 10
01326 Dresden
Tel: 0351/2 63 93-0
Fax: 0351/2 63 93-500
E-Mail: sekretariat@slak.de

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, unsere Website und unseren Service zu optimieren.