Wahl der Kammerversammlung der Sächsischen Landesapothekerkammer 22.03.2019

Dritte Bekanntmachung

Der Wahlausschuss hat in seiner Sitzung am 4. März 2019 die Wahlvorschläge geprüft und über deren Zulassung zur Wahl entschieden (§ 11 Wahlordnung der Sächsischen Landesapothekerkammer (WahlO) vom 23. Dezember 1994 (Informationsblatt SLAK 1/1995 S. IX), die zuletzt am 23. Mai 2014 (Pharm. Ztg. 159 (2014) Nr. 22 S. 87) geändert worden ist).

Folgende Bewerber stellen sich zur Wahl in die Kammerversammlung:

Wahlkreis 1 – Kreisfreie Stadt Chemnitz und die Landkreise Vogtlandkreis, Erzgebirgskreis,
Mittelsachsen und Zwickau

Aurich, Richard
Barthel, Eike
Gerlach, Klaus, Dr.
Groß, Reinhard, Dr.
Hildebrandt, Oliver
Kautz, Heike
Mädler, Daniel
Michael, Sebastian, Dr.
Neumer, Carola, Dr.
Penzis, Robert, Dr.
Pöppel, Wolfram, Dr.
Prasser, Rico
Spenke, Torsten
Wickert, Anja


Wahlkreis 2 – Kreisfreie Stadt Dresden und die Landkreise Görlitz, Bautzen, Meißen und
Sächsische Schweiz-Osterzgebirge

Dittrich, Thomas
Donner, Göran
Donner, Susanne
Fenger, Eckard
Gross, Nicolle
Hoffmann, Maret
Jannasch, Franziska
Krawczyk, Sören
Leonhardt, Rolf
Lobeda, Sven Peter
Mühmel, Konrad
Neumann, Heiko
Schleicher, Birgit
Trepmann, Doris
Walter, Anne


Wahlkreis 3 – Kreisfreie Stadt Leipzig und die Landkreise Leipzig und Nordsachsen
Herold, Holger, Dr.
Herre, Pirkko-Maria
Kalio, Susanne
Schmidt, Franziska
Schmidt, Friedemann
Sehmisch, Claudia
Senf, Heike
Truckenbrod, Clemens
Wegener, Matthias, Dr.
Wittor, Angelika
Witzel, Kornelia
Zinner, Juliane
Zosel, Bettina, Dr.

Wahlkreis 4 – Wahlberechtigte, die nicht in öffentlichen Apotheken tätig sind, auch nach ihrem Ausscheiden aus dem Berufsleben

Bergmann-Keup, Anja
Fedders, Maike, Dr.
Friedrich, Antje
Gebauer, Anna
Jacob, Claudia
Knoth, Holger, Dr.
Lewerenz, Anne, Dr.
Melzer, Gabriele
Remane, Yvonne, Dr.
Schmiedel, Matthias
Wolf, Kerstin
Wünsch, Lars

Die Stimmzettel sind nach den Vorgaben in § 12 Abs. 2 WahlO aufgestellt worden und werden fristgerecht mit den weiteren Wahlunterlagen nach § 13 Abs. 1 und 2 WahlO versandt. Wahlberechtigte, die die Wahlunterlagen nicht erhalten, können diese bis zum Ende der Wahlzeit beim Wahlleiter anfordern (§ 13 Abs. 3 WahlO; Wahlbüro, Sächsische Landesapothekerkammer, Pillnitzer Landstraße 10, 01326 Dresden, Tel. 0351/2 63 93-209, Fax 0351/2 63 93-500).

Die Wahlzeit endet am 6. Mai 2019, 24.00 Uhr (vgl. Zweite Wahlbekanntmachung in der Pharmazeutischen Zeitung 4/2019, S. 70 sowie im Informationsblatt SLAK 1/2019, S. 7). Die Wahlzeit ist gewahrt, wenn der Stimmbrief fristgemäß im Wahlbüro eingegangen oder ausweislich des Poststempels, spätestens am letzten Tag des Ablaufs der Wahlzeit zur Beförderung gegeben worden ist (§ 14 Abs. 4 WahlO).

Beachten Sie in Ihrem eigenen Interesse die Erläuterungen zur formgerechten Stimmabgabe. Jeder Wahlberechtigte hat so viele Stimmen, wie Mitglieder für die Kammerversammlung in seinem Wahlkreis zu wählen sind. Je Wahlvorschlag kann er jedoch nur eine Stimme abgeben (§ 14 Abs. 1 WahlO).

Dr. Eckard Schleiermacher, Wahlleiter

 

« Ergebnis der Wahl zur Kammerversammlung 2019 securPharm geht an den Start - Handlungsoptionen »

« zurück

Oben