Direkt zum Inhalt

Die Sächsische Landesapothekerkammer

Die Sächsische Landesapothekerkammer in DresdenAllen sächsischen Apothekern eröffnen wir ein öffentlich-rechtliches Forum zur Artikulation ihrer berufsständischen Interessen. Als Mittler zwischen Staat und Apotheker sind wir dabei den spezifischen Belangen unseres Berufsstandes unter Wahrung des Allgemeinwohls verpflichtet.

Wir freuen uns auf Ihr Feedback.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Einführung eines elektronischen Qualitätsmanagementhandbuchs (eQMH)

Die Kammer bietet allen Mitgliedern im Rahmen eines Unterlizenzvertrages ein elektronisches Qualitätsmanagementhandbuch an. Sie können das eQMH individuell auf Ihren Apothekenbetrieb anpassen. Dieses Handbuch kann neben oder an Stelle des bisherigen QM-Handbuchs ein geeignetes Mittel der Dokumentation sein.

Weitere Informationen dazu und zur neuen DIN EN ISO 9001:2015 finden Sie hier.

Das SLAK-Vorstandstelefon

Haben Sie Fragen zur Vorstandsarbeit Ihrer Sächsischen Landesapothekerkammer oder den Positionen des Vorstandes zur aktuellen Berufspolitik? Dann nutzen Sie ab Januar 2016 doch das SLAK-Vorstandstelefon!

Jeden 1. Dienstag im Monat beantwortet ein Mitglied des Vorstandes telefonisch Ihre Fragen und nimmt Ihre Anregungen entgegen. Sie erreichen jeweils ein Vorstandsmitglied zwischen 13 und 15 Uhr unter der Rufnummer 0351/263 93 213.

Aktuelle Termine:

Dienstag, 4. Oktober 2016 Torsten Spenke

Dienstag, 1. November 2016 Udo Siegert

Mit allen Vorstandsmitgliedern können Sie selbstverständlich weiterhin auch außerhalb dieser Sprechzeiten per E-Mail in Kontakt treten, die Adressen finden Sie unter http://www.slak.de/kammer/vorstand/.

Für pharmazeutische und arzneimittelrechtliche Anfragen stehen Ihnen wie gewohnt die Ansprechpartner der Geschäftsstelle zur Verfügung.

Webbanner KiStu

Pharmazie-Sachsen Logo

 

 

nach oben