Fortbildung Präsenztermine

«Juli 2024»
MoDiMiDoFrSaSo
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031

Stellenmarkt

    • PTA: Die GREIFEN APOTHEKE in Dresden sucht zum weiteren Ausbau…
    • PTA: Ob durch Verlagerung des Lebensmittelpunktes, der Familiensituation…
    • PTA: PTA (w/m/d) gesucht! Sie suchen eine vielseitige, abwechslungsreiche…
    • Apotheker/in: Apotheker/in (w/m/d) gesucht! Sie suchen eine vielseitige…
    • Apotheker/in: Apotheker/in (w/m/d) gesucht! Sie suchen eine vielseitige…
    • PKA: Wir suchen eine/n PKA (m/w/d) mit Liebe zum Beruf. in Voll-…
    • Pharmazieingenieur/in: Wir suchen dich... Sie sind PTA, lieben den Handverkauf…
    • PKA: Sie haben keine Lust auf mürrische, gelangweilte Gesichter?…
    • PTA: Sie haben keine Lust auf mürrische, gelangweilte Gesichter?…
    • Famulant/in: Wir bieten eine 4-wöchige Famulatur in der Klinikapotheke…
    • Apotheker/in: Motivierter, freundlicher und teamfähiger Apotheker mit…
    • Apotheker/in Vertretung: Sie sind auf der Suche nach einer dynamischen, zuverlässigen…
    • Apotheker/in Vertretung: Apotheker hilft Ihnen bei Personalengpässen. Egal ob Urlaub…
    • PTA: Ich, weiblich, 30 Jahre, suche eine neue Vollzeitstelle…
    • Apotheker/in: approbierte Apothekerin mit "kleinem Handicap" sucht neuen…
    • Apotheker/in Vertretung: Sie sind auf der Suche nach einer dynamischen, zuverlässigen…
    • PTA: PTA und Pharmazieingenieur aus Döbeln mit langjähriger…
    • Pharmazieingenieur/in: PTA und Pharmazieingenieur aus Döbeln mit langjähriger…
    • Apotheker/in Vertretung: Egal ob Urlaub, Krankheit oder Anderes, ich vertrete Sie…
    • Praktikant/in: Die MENARINI – Von Heyden GmbH ist mit mehr als 400 Mitarbeitern…
mehr

Notdienstsuche

Apothekensuche

Gestreckte PTA-Ausbildung (GePTA): Anmeldung noch bis 5. August 2024 – insbesondere am BSZ Dresden – möglich

Sehr geehrte, liebe Kolleginnen und Kollegen,

wir hatten über unsere elektronischen Rundbriefe bereits mehrfach über die Möglichkeit einer „Gestreckten PTA-Ausbildung“ informiert. Alle drei sächsischen Beruflichen Schulzentren stehen bereit, auch ab dem Schuljahr 2024/2025 eine „Gestreckte PTA-Ausbildung“ auf drei Jahre anzubieten. Insbesondere am BSZ für Gesundheit und Sozialwesen Dresden werden für das sichere Zustandekommen einer Klasse noch Bewerber benötigt. Bei spätestens bis zum Schuljahresstart am 5. August 2024 bei Ihnen eingehenden Bewerbungen bitte vorab den Kontakt mit dem BSZ über die nachfolgenden Kontaktdaten suchen: 

  • BSZ für Ernährung, Gastgewerbe, Gesundheit, Arthur-Bretschneider-Straße 17, 09113 Chemnitz, Telefon: 0371 / 37 43 60, Telefax: 0371 / 37 43 642, E-Mail: bsz.c9c.ehw@web.de
  • BSZ für Gesundheit und Sozialwesen Dresden, Maxim-Gorki-Straße 39, 01127 Dresden, Telefon: 0351 / 20 693 40, Telefax: 0351 / 20 693 412, E-Mail: sekretariat@bszgeso.lernsax.de
  • BSZ der Stadt Leipzig – Ruth-Pfau-Schule, 04207 Leipzig, Schönauer Str. 160, Telefon: 0341 / 42 64 10, Fax: 0341 / 42 64 141, E-Mail: info@ruth-pfau-schule.de

Folgende Eckpunkte des Sächsischen Staatsministerium für Kultus sind für dieses Teilzeitmodell außerdem zu beachten:

  • Die schulische Ausbildung wird von zwei auf drei Jahre mit nachfolgender praktischer Ausbildung (bspw. ½ Jahr wie in der Vollzeitausbildung) gestreckt.
  • Die Bewerbung für die gestreckte schulische Ausbildung ist vom Schüler/der Schülerin selbst (nicht von der Apotheke!) an das jeweilige BSZ zu richten.
     
  • Die Beschulung findet an den BSZ an drei Wochentagen pro Woche während der Schulwochen des jeweiligen Schuljahres – Ferien ausgenommen – statt. Die Verteilung kann an den BSZ erfragt werden. Bei sonstigen Fragen bitte auch direkt an das BSZ wenden, vorzugsweise per E-Mail.
     
  • Ausbildungsbeginn an den Schulen ist landeseinheitlich und zwar mit dem Schuljahresstart für das jeweilige Schuljahr – am 5. August 2024 (erster Schultag).
     
  • Das Apothekenpraktikum von 160 Stunden ist von der Apotheke gemäß Bundesvorgaben auch während einer gestreckten schulischen Ausbildung mit einem Teilzeitarbeitsverhältnis zu bescheinigen.
  • Die Prüfungen zum ersten Prüfungsabschnitt finden nach Ablauf der gestreckten schulischen Ausbildung – bei drei Jahren Streckung der schulischen Ausbildung im Sommer 2027 – statt.
     
  • Erst nach dem erfolgreichen Absolvieren des ersten Prüfungsabschnittes darf gemäß Bundesvorgaben die praktische Ausbildung beginnen; danach findet der zweite Prüfungsabschnitt statt.

 

 

 

 

UV-Schutz

Tipp - UV-Strahlung

 

Sonnenschein = Glückshormone + Vitamin D! Das stimmt, vergiss aber nicht, dich vor der UV-Strahlung zu schützen. Denn die kann ernsthafte Gesundheitsprobleme wie Hautkrebs verursachen, im Auge zu einem Grauen Star führen und dafür sorgen, dass deine Wunden weniger gut, schnell und schön heilen. Außerdem sorgt das UV-Licht für jede Menge Falten. Wusstest du, dass selbst ein Bräunungseffekt Zeichen einer Hautschädigung ist? Deine Haut schützt du am besten mit Kleidung und einem Sonnenhut vor der UV-Strahlung. Und wenn es doch in die Sonne geht, nutze reichlich Sonnencreme mit einem Lichtschutzfaktor von 30 bis 50.

Quelle:
https://www.klima-mensch-gesundheit.de/uv-strahlung-und-uv-schutz/gesundheitsrisiken-von-uv-strahlung/

 

 

Wir sehen rot: Nähe zur Apotheke

Wir sehen rot

 

Etwas in eigener Sache: Apotheken sind so viel mehr als nur ein Ort, an dem du deine Medikamente erhältst. Die Apothekenteams öffnen täglich nicht nur die Türen zu lebenswichtigen Medikamenten, sondern auch zu einer wertvollen Beratung und zur menschlichen Nähe. Derzeit schließen jeden Tag eine oder mehrere Apotheken in Deutschland für immer. Jede einzelne dieser Apotheken war eine Säule der Gemeinschaft – und fehlt jetzt und in Zukunft. Es geht um die Gesundheit und das Wohlbefinden aller, um die Sicherstellung einer wohnortnahen, persönlichen Versorgung. Die Apotheken kämpfen für bessere Bedingungen und damit auch für eine gute Gesundheitsversorgung mit persönlicher Nähe zu euch.

 

 

e-Rezept auch für Kinder?

 

e-Rezept Kinder

 

Hin und wieder fragt ihr verwundert in der Apotheke, ob auch Kinder e-Rezepte erhalten können. Ja, selbstverständlich! Ihr könnt die e-Rezepte von euren Sprösslingen entweder mit der elektronischen Gesundheitskarte der Kinder oder mit dem Papierausdruck einlösen. Falls ihr die e-Rezept-App auf dem Smartphone nutzt, könnt ihr die Rezepte eurer Kinder und anderer Angehörigen über die Familienfunktion verwalten. Ja, so einfach ist es!

Quelle:
https://www.gematik.de/anwendungen/e-rezept

 

 

Anspruch auf pDL? Mach den Test!

 

pDL - Selbsttest

 

 

Immer wieder fragen Patientinnen und Patienten, ob sie Anspruch auf pharmazeutische Dienstleistungen – kurz pDL – in der Apotheke haben. Das ist dann der Fall, wenn mindestens eine von fünf Voraussetzungen gegeben ist. Welche Vorausstezungen das konkret sind, erklärt dir deine Apotheke gern. Alternativ kannst du schon zu Hause einen Selbstcheck machen und prüfen, inwieweit du kostenfrei pDL in Anspruch nehmen kannst. Einen Überblick über die pharmazeutischen Dienstleistungen in der Apotheke inklusive Selbsttest findest du auf dieser übersichtlichen Seite unter www.pharmazeutische-dienstleistungen.de.

Quelle:
https://pharmazeutische-dienstleistungen.de/

 

 

 

Weitere Tipps für Kunden und Patienten finden Sie hier.

Oben

Sächsische Landesapothekerkammer
Pillnitzer Landstr. 10
01326 Dresden
Tel: 0351/2 63 93-0
Fax: 0351/2 63 93-500
E-Mail: sekretariat@slak.de

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, unsere Website und unseren Service zu optimieren.