Mediathek – Unser Service für Sie

In unserer neuen Mediathek haben Sie Zugriff auf Fortbildungsvideos, die Sie vier Wochen nach der eigentlichen Veranstaltung jederzeit abrufen können.

Melden Sie sich für ein Fortbildungsvideo an, indem Sie das Anmeldeformular vollständig ausfüllen. Achten Sie dabei unbedingt auf die korrekte Schreibweise Ihres Namens und Ihrer E-Mail-Adresse. Sie erhalten unmittelbar nach der Anmeldung eine automatisch generierte Bestätigungs-Mail mit einen Link und einem Passwort, um die Aufzeichnung abzuspielen. Sie haben die Möglichkeit, das Video sofort oder erst später abzurufen. Um ein Fortbildungsvideo anzuschauen, benötigen Sie einen mit dem Internet verbundenen und mit einem Lautsprecher/Kopfhörer ausgestatteten PC oder ein anderes Wiedergabegerät.

Um die Lernerfolgs-/Teilnahmekontrolle durchführen zu können, senden Sie bitte das vollständig ausgefüllte pdf-Dokument per Mail an Herrn Nitsche (m.nitsche@slak.de) zurück. Wenn Sie 70 % oder mehr der Fragen richtig beantwortet haben, erhalten Sie zeitnah die Teilnahmebescheinigung. Bitte drucken Sie die Teilnahmebescheinigung aus und reichen diese bei Beantragung Ihres Fortbildungszertifikates mit ein. Eine Online-Erfassung der Fortbildungspunkte ist nicht möglich.

Bei weiteren Fragen sind Ihnen die Mitarbeiter der Geschäftsstelle gern behilflich (0351 / 2 63 93-206).


Kontakt

Martin Nitsche
Telefon: 0351/ 2 63 93-206
E-Mail: m.nitsche@slak.de

  1. Tumorschmerz - Opiate in der Schmerztherapie

    Opiate sind insbesondere in der Tumorschmerztherapie unentbehrlich. Sie sind eine wichtige Säule in der Behandlung von Patienten, die durch die Folgen einer Tumorerkrankung oder ihrer Behandlung unter Schmerzen leiden. Diese hochwirksamen Arzneistoffe weisen ein großes Potential für Neben- und Wechselwirkungen auf. Die Apotheke kann einen wichtigen Beitrag zu einer sicheren Arzneimitteltherapie mit Opiaten leisten. Dazu gehört sowohl die Beratung des Patienten als auch eine Überprüfung seiner Medikation im Sinne eines Medikationsmanagements.

    In diesem Webinar sollen Aspekte der Arzneimitteltherapiesicherheit im Vordergrund stehen. In Fallbeispielen werden u.a. Neben- und Wechselwirkungen der Opiate beleuchtet und Lösungswege bei arzneimittelbezogenen Problemen aufgezeigt.

    Kategorie
    Vortrag (Video/Mediathek)
    Länge des Videos
    01:38:40
    Veranstalter
    Sächsische Landesapothekerkammer
    Martin Nitsche
    Punkte
    2
    Zielgruppe
    Teilnahmegebühr
    kostenlos
    Anmelden

Oben