Corona-Information Nr. 318 14.11.2022

Versorgung mit COVID-19-Impfstoffen


Auslieferung Comirnaty® Kinder (6 Monate bis 4 Jahre) 3 µg/Dosis durch den pharmazeutischen Großhandel in der 46. KW (14. bis 18. November 2022)

Aufgrund der teilweisen verzögerten Auslieferung des COVID-19-Impfstoffs Comirnaty® Kinder (6 Monate bis 4 Jahre) 3 µg/Dosis an die Niederlassungen des pharmazeutischen Großhandels werden die bestellten Vials nicht immer bereits am Montag, sondern ggf. erst später im Laufe der 46. KW (14. bis 18. November 2022) den Apotheken und damit auch den Leistungserbringern zur Verfügung stehen. Die Apotheken sollten mit ihrem beliefernden pharmazeutischen Großhandel bezüglich des Auslieferzeitpunktes Rücksprache halten und die impfenden Stellen entsprechend über die mögliche verzögerte Versorgung informieren.



Höchstbestellmengen für die 47. KW 2022 (21. bis 25. November 2022)

Für die Bestellung am Dienstag, 15. November 2022, wird es ‒ wie gehabt ‒ die folgenden Höchstbestellmengen geben:

  • Öffentliche Apotheken, Vertrags-, Privat-, Betriebs- und Zahnärzte und Ärzte in Krankenhäusern:
    • 240 Dosen (40 Vials) Comirnaty® 30 µg/Dosis
    • 240 Dosen (40 Vials) Comirnaty® 15/15 µg/Dosis (Original/Omicron BA.1)
    • 240 Dosen (40 Vials) Comirnaty® Original/Omicron BA.4/5 (15/15 µg)/Dosis
    • 240 Dosen (24 Vials) Comirnaty® Kinder (6 Monate bis 4 Jahre) 3 µg/Dosis[1]

[1]  Zahnärzte, Tierärzte und Apotheker dürfen gemäß § 20b Absatz 1 Satz 1 IfSG ausschließlich Personen ab 12 Jahren impfen.

  • Impfzentren und mobile Impfteams (ÖGD)
    • 1.020 Dosen (170 Vials) Comirnaty® 30 µg/Dosis
    • 1.020 Dosen (170 Vials) Comirnaty® 15/15 µg/Dosis (Original/Omicron BA.1)
    • 1.020 Dosen (170 Vials) Comirnaty® Original/Omicron BA.4-5 (15/15 µg)/Dosis
    • 1.020 Dosen (102 Vials) Comirnaty® Kinder (6 Monate bis 4 Jahre) 3 µg/Dosis


Für folgende COVID-19-Impfstoffe gibt es keine Höchstbestellmenge:

  • Spikevax®
  • Spikevax® bivalent Original/Omicron BA.1 (50 μg/50 μg)/ml
  • COVID-19-Vaccine Janssen
  • COVID-19 Vaccine Valneva
  • Comirnaty® 10 µg/Dosis für Kinder (5 bis 11 Jahre) und
  • Nuvaxovid®

Es muss damit gerechnet werden, dass insbesondere Impfstoffbestellungen über variantenangepasste COVID-19-Impfstoffe gekürzt werden.

 

Bestellung der Apotheke beim pharmazeutischen Großhandel

Die Apotheke bestellt die vom Arzt/von der Ärztin verordnete bzw. für die Impfungen in der Apotheke benötigte Anzahl der Dosen als ganze Vials für die Woche vom 21. bis 25. November 2022 (KW 47) bis spätestens Dienstag, 15. November 2022, regulär bis 18:00 Uhr, beim pharmazeutischen Großhandel. Jede Bestellung eines Leistungserbringers erfordert einen separaten Bestellauftrag. Andernfalls kann es im Falle einer Kontingentierungsentscheidung zu hohen Kürzungen kommen.



Auslieferung der COVID-19-Impfstoffe durch den pharmazeutischen Großhandel in der 47. KW (21. bis 25. November 2022)

Der pharmazeutische Großhandel liefert die bestellten Impfstoffe mit dem dazugehörigen Impfzubehör regelhaft in der darauffolgenden Woche ab Montag, den 21. November 2022, aus.

« Corona-Information Nr. 319 Corona-Information Nr. 317 »

« zurück

Oben

Sächsische Landesapothekerkammer
Pillnitzer Landstr. 10
01326 Dresden
Tel: 0351/2 63 93-0
Fax: 0351/2 63 93-500
E-Mail: sekretariat@slak.de

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, unsere Website und unseren Service zu optimieren.